MUSIK IM ZELT 2016


W E   A R E   T H E   W O R L D

“HEINZ RATZ & THE REFUGEES”
& DJ-Set “ROOTS REBEL SOUND”
Samstag, 27. August 2016, 18.00 Uhr
Zirkuszelt JH | Nettetal-Hinsbeck

 

Erstes Nettetaler Begegnungsfest auf der Hinsbecker Heide

Zum „Weltkindertag“ wurde der heimischen Bevölkerung ein außergewöhnliches Familien-Programm geboten

Das große Begegnungsfest der Kulturen auf der Hinsbecker Heide war ein Spaß für die ganze Familie. Dabei waren alle Nettetaler – egal welcher Generation oder Herkunft – eingeladen, ein gemeinsames Fest zu feiern. Die Initiatoren des Kulturkreises der Wirtschaft, der Flüchtlingshilfe und des Integrationsrats sowie zahlreiche Vereine und Institutionen aus ganz Nettetal beteiligten sich mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt an dem Fest.

Besonders die Kinder und Familien standen ab 14 Uhr anlässlich des Weltkindertags im Mittelpunkt. Wasserspiele, Schmink-Aktionen, Hüpfburg, Menschen-Kicker, Torwandschießen, Zauberer und Märchen erzählen oder Luftballon-Wettbewerb waren nur einige der unzähligen Aktionen im Kinder- und Familienprogramm. Auf der Open-Air Bühne wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches, vierstündiges Live-Programm geboten. Für eine ausgefallene Bewirtung mit kulinarischen Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen war ebenfalls gesorgt.

Ab 18 Uhr ging unter der Leitung von Heinz Ratz mit seiner Band “STROM & WASSER feat. THE REFUGEES” und den beiden DJ´s von “Roots Rebell Sound” das musikalische Abendprogramm los. Sie zogen das Konzertpublikum mit brillanter Musik, ihrem hohen Gute-Laune Faktor und der wilden Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten in ihren Bann. Eine außergewöhnliche Formation um Bandleader Heinz Ratz mit Weltklasse-Musikern, die in deutschen Flüchtlingslagern ohne Auftrittsmöglichkeiten leben. Und sie präsentieren sich angriffslustiger, spielfreudiger und bunter denn je: Skapunkpolka und Walzer-Rock mit stark kabarettistischer Schlagseite. Ein unbedingtes „Muss“ für jeden, der mehr als nur den üblichen Mainstream suchte.

Unter dem Label Roots Rebel Sound sind seit Ende 2013 die beiden Düsseldorfer DJs „Don Dadda“ und „Rootssteppas“ unterwegs. Die vielseitigen Entertainer „performten“ die unterschiedlichsten Beiträge aus Jamaika, Ghana, Marokko und Europa. Ihr aktuelles Programm war die perfekte Ergänzung zu „Strom & Wasser“ und ein überzeugendes Beispiel, wie stilsichere Entspannung klingen kann.