E I N F A C H   U D O


SAHNE MIXX LIVE ORCHESTER
SOLIST: Hubby Scherhag

Sonntag, 07. Januar 2018, 11.00 Uhr
Werner-Jaeger-Halle | Nettetal-Lobberich
Einlass: 10:00 Uhr


Die großen Hits von Udo Jürgens

SahneMixx präsentierte „Das Beste von Udo Jürgens“ ….
respektvoll, leidenschaftlich, authentisch, mit Liebe zum Detail, in excellenter musikalischer Qualität, zu 100% live gespielt und vom Vorbild höchstpersönlich anerkannt … eben „Einfach Udo“ !

„Das wahre Gesicht zeigt Musik nur, wenn sie live gespielt wird …“ . Treffender als Udo Jürgens bei seiner „Einfach ich“-Tour im Jahr 2009 kann man es nicht ausdrücken.

Seit 14 Jahren stellt sich SahneMixx der musikalischen Herausforderung, die schönsten Lieder des Ausnahmekünstlers zu präsentieren und sein musikalisches Erbe auf den Konzertbühnen zu bewahren. Mit begeisternder Bühnen-Show und ansteckender Spielfreude nahm SahneMixx das Publikum mit auf eine emotionale Zeitreise – geradewegs zurück in die unvergleichliche Atmosphäre der Livekonzerte von Udo Jürgens.

Ein Beleg für die herausragende musikalische Qualität der Band war die Tatsache, dass auch langjährige Weggefährten von Udo Jürgens mit SahneMixx auf der Bühne standen, wie zum Beispiel von der Pepe-Lienhard-Band.

SahneMixx-Sänger Hubby Scherhag interpretierte die Lieder des großen Vorbilds derart gut, dass sich die Zuschauer vom ersten Ton an in ein echtes Udo-Konzert versetzt fühlten. Vom perfekten Orchester-Sound über den weißen Flügel und das rote Jacketfutter bis hin zum legendären Bademantel-Finale stimmte bei SahneMixx selbst das kleinste Detail. Und als Hubby Scherhag nach den Zugaben zum „Bademantel-Finale“ zurück auf die Bühne applaudiert wurde … spätestens dann wurde SahneMixx zum Gänsehaut-Erlebnis!

H A U T N A H !   A U F   B U R G   B O C H O L T
“DEEJAY PLUS”
POP & SOUL PARTY
Freitag, 03. November 2017, 20.30 Uhr
Burg Bocholt | Nettetal-Bocholt
Eintritt: € 25,-

Weiterlesen

171014-farbton4B I L D E R   I N   T Ö N E N
DUO FARBTON
ELISAVETA ILINA (Flügel)
SÖNKE SCHREIBER (Marimba, Vibraphon, Glocken, Trommeln etc.)

Samstag, 14. Oktober 2017, 19:00 Uhr
Ev. Hofkirche | Nettetal-Kaldenkirchen


Marimba, Vibraphon, Trommeln und Glocken trafen auf wohltemperierte Flügelklänge

171014-farbton2 DUO FARBTON
Zwei wohltemperierte Instrumente trafen aufeinander, die eine spannende Beziehung eingingen: warme, erdige Klangwolken der Marimba gepaart mit klaren, präzisen Anschlägen des Klaviers. So entstanden vielfältige Farbnuancen und ließen das Gehörte neu empfinden: klangvolle Bilder, mitreißend, rhythmisch pulsierend, dann wieder schwebend und voller Leere – neue Wege in der Kammermusik. Mit weiteren Schlaginstrumenten wie Vibraphon, Becken, Trommeln, Gongs und Glocken wurde die Farbvielfalt ergänzt.

Die Pianistin Elisaveta Ilina und der Schlagwerker Sönke Schreiber setzten in diesem Ensemble ihre Vorstellungen von Klang und Farbe um. Sie bedienten sich aus unterschiedlichen Musikstilen und ließen ein vielfältiges Programm entstehen. Klassische Werke, moderne Stücke und unbekannte Originalkompositionen wurden zu einem großen Ganzen verbunden.

Die beiden Musiker arrangierten zudem bekannte Werke wie den „Karneval der Tiere” von Camille Saint-Saëns und die „Bilder einer Ausstellung” von Modest Mussorgsky. So erklangen diese grandiosen Kompositionen nun auf eine neue Art frisch und lebhaft.

Das Publikum dankte es den Beiden mit absoluter Stille bei den Liedern und “Standing Ovations” am Schluss der Darbietungen. Ein grandioser Abend.

170902-tango1B E R L I N E R   T A N G O   N U E V O
QUINTETO TANGO DEL SUR
ROSANI REIS (Gesang)
TANGO INTIMO & TANGO NUEVO (Tanzformationen)

Samstag, 02. September 2017, 20:00 Uhr
Zirkuszelt Jugendherberge | Nettetal-Hinsbeck

Eintritt: € 18,-

Weiterlesen

170701-philsw1F L Ö T E N T Ö N E   A U F   S C H L O S S   K R I C K E N B E C K
GROSSE PHILHARMONIE SÜDWESTFALEN
DIRIGENT: Gudni A. Emilson
SOLISTIN: Elena Carré (Flöte)

Samstag, 01. Juli 2017, 18:00 Uhr
Schloss Krickenbeck | Nettetal-Hinsbeck

Weiterlesen

D E S   B I N   I
MICHAEL FITZ SOLO
Musiker, Liedermacher, Schauspieler

Samstag, 01. April 2017, 20:00 Uhr
Alte Kirche | Nettetal-Lobberich

Eintritt: € 18,-

Weiterlesen

170108-ensemble3 D I E   G R O S S E   B E A T L E S   C O N C E R T   M A T I N E E
The “HARD DAY´S NIGHT” Coverband
& das SINFONIEORCHESTER BERGHEIM
Solisten: CHRISTINE LADDA, DENNIS LEGREE & SEBASTIAN SIEBEL
& viele musikalische Gäste

Sonntag, 08. Januar 2017, 11.00 Uhr
Werner-Jaeger-Halle | Nettetal-Lobberich

A U S V E R K A U F T   !!!

Weiterlesen

A F T E R   Y O U   MR.   G E R S H W I N !
“Duo JanDi” (Flügel & Klarinette)
MUSIK VON UND ÜBER GEORGE GERSHWIN

Samstag, 01. Oktober 2016, 19.00 Uhr
Ev. Hofkirche | Nettetal-Kaldenkirchen
Eintritt: € 10,-

161001-jandi01Ein Kammerkonzert der besonderen Art. Der russische Klarinettist Dimitri Schenker und der Flensburger Pianist Jan Weigelt, beide in Köln lebend, boten Musik von und über George Gershwin dar, dem großen, aber zu früh verstorbenen amerikanischen Komponisten, ebenfalls mit russischen Wurzeln. In seinem kurzen, aber sehr produktiven Leben schlug er die Brücke zwischen Jazzelementen und den sinfonischen Formen und Klanggewändern.

In ausgewählten Bearbeitungen und Originalkompositionen für Klarinette und Klavier präsentierten Dimitri Schenker und Jan Weigelt eine Fülle von Werken und Werkarten, u.a. die Rhapsody in Blue, Variationen über das Hauptthema aus „Ein Amerikaner in Paris“, sehr individuelle Preludes, Songs mit fantasiereichen Soli und die wunderbaren Themen aus „Porgy and Bess“. Zwei Vollblutmusiker, die mit diesem Programm wahre Lebensfreude anfachten.

PROGRAMM:

THREE PRELUDES FOR PIANO (für Piano und Klarinette, Arr. James Cohn)
BLUES (“Ein Amerikaner in Paris” für Klarinette und Klavier, Arr. Michele Mangani)
EMBRACEABLE YOU
MEDLEY (“Porgy and Bess” für Piano Solo)
IT AIN´T NECESSARILY SO
PROMENADE (“Shall We Dance”, Arr. Shirley Denwood)
CONCERTO FOR CLARINET (Artie Shaw)

———-PAUSE——————-

RHAPSODY IN BLUE (Fassung für Klarinette und Klavier)
AFTER YOU, MR. GERSHWIN ! (Bela Kovacs)
OH BESS, OH WHERE´S MY BESS
SOMEONE TO WATCH OVER ME
SOON
I GOT RHYTHM


W E   A R E   T H E   W O R L D

“HEINZ RATZ & THE REFUGEES”
& DJ-Set “ROOTS REBEL SOUND”
Samstag, 27. August 2016, 18.00 Uhr
Zirkuszelt JH | Nettetal-Hinsbeck

 

Erstes Nettetaler Begegnungsfest auf der Hinsbecker Heide

Zum „Weltkindertag“ wurde der heimischen Bevölkerung ein außergewöhnliches Familien-Programm geboten

Das große Begegnungsfest der Kulturen auf der Hinsbecker Heide war ein Spaß für die ganze Familie. Dabei waren alle Nettetaler – egal welcher Generation oder Herkunft – eingeladen, ein gemeinsames Fest zu feiern. Die Initiatoren des Kulturkreises der Wirtschaft, der Flüchtlingshilfe und des Integrationsrats sowie zahlreiche Vereine und Institutionen aus ganz Nettetal beteiligten sich mit einem abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt an dem Fest.

Besonders die Kinder und Familien standen ab 14 Uhr anlässlich des Weltkindertags im Mittelpunkt. Wasserspiele, Schmink-Aktionen, Hüpfburg, Menschen-Kicker, Torwandschießen, Zauberer und Märchen erzählen oder Luftballon-Wettbewerb waren nur einige der unzähligen Aktionen im Kinder- und Familienprogramm. Auf der Open-Air Bühne wurde den Besuchern ein abwechslungsreiches, vierstündiges Live-Programm geboten. Für eine ausgefallene Bewirtung mit kulinarischen Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen war ebenfalls gesorgt.

Ab 18 Uhr ging unter der Leitung von Heinz Ratz mit seiner Band “STROM & WASSER feat. THE REFUGEES” und den beiden DJ´s von “Roots Rebell Sound” das musikalische Abendprogramm los. Sie zogen das Konzertpublikum mit brillanter Musik, ihrem hohen Gute-Laune Faktor und der wilden Mischung aus Politik, Party und anspruchsvollen Texten in ihren Bann. Eine außergewöhnliche Formation um Bandleader Heinz Ratz mit Weltklasse-Musikern, die in deutschen Flüchtlingslagern ohne Auftrittsmöglichkeiten leben. Und sie präsentieren sich angriffslustiger, spielfreudiger und bunter denn je: Skapunkpolka und Walzer-Rock mit stark kabarettistischer Schlagseite. Ein unbedingtes „Muss“ für jeden, der mehr als nur den üblichen Mainstream suchte.

Unter dem Label Roots Rebel Sound sind seit Ende 2013 die beiden Düsseldorfer DJs „Don Dadda“ und „Rootssteppas“ unterwegs. Die vielseitigen Entertainer „performten“ die unterschiedlichsten Beiträge aus Jamaika, Ghana, Marokko und Europa. Ihr aktuelles Programm war die perfekte Ergänzung zu „Strom & Wasser“ und ein überzeugendes Beispiel, wie stilsichere Entspannung klingen kann.

K L A S S I K   U N D   R O M A N T I K
“Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim”
Leitung: Timo Handschuh
Solist: Maximilian Hornung
MOZART | HAYDN | HERBERT | MENDELSSOHN

Samstag, 02. Juli 2016, 18.00 Uhr
Schloss Krickenbeck | Nettetal-Hinsbeck
Eintritt: € 20,-

Weiterlesen