KLASSIK IM SCHLOSSHOF

Schloss Krickenbeck | Nettetal-Hinsbeck

09. Juli 2023

16:00 Uhr

Ticket: € 30,-

Wir freuen uns zu präsentieren:


Das Folkwang Kammrorchester mit dem Programm:

„Italienische Erinnerungen“

 Ottorino Respighi – Antiche danze et arie per liuto, Suite No.3

W-A Mozart Divertimento F-Dur KV 138

Tchaikovsky– Souvenir de Florence, Op. 70

Dirigent Johannes Klumpp

Mit Stolz blickt das Folkwang Kammerorchester Essen auf seine 65-jährige Geschichte zurück und richtet den Blick zugleich stetig nach vorn: Auch zu seinem Jubiläum präsentiert sich das Orchester als modernes und innovatives Ensemble. Es steht für energiegeladene Konzerte, neugierige Programme und musikalische Exzellenz und gilt als ein Laboratorium, das Grenzen neu auslotet und überaus erfolgreich mit Konzertformen, Genres und Stilen experimentiert. Regelmäßig werden in den Konzerten andere Kunstformen zur Musik kombiniert. Neben der Alten Musik – erstklassig betreut durch Spezialisten von Weltklasse auf diesem Gebiet – bilden die Werke Wolfgang Amadeus Mozarts einen Schwerpunkt.

Das Ensemble hat in den vergangenen Jahren unter Leitung von Chefdirigent Johannes Klumpp seine Expertise für Mozart beständig ausgebaut und zählt mit seinem lebendig-frischen, frechen und liebevollen Spiel zu den führenden Interpreten auf diesem Gebiet. Die beim renommierten Label GENUIN classics veröffentlichten CDs „Mozart Symphonies“ und „Mozart – The Horn Concertos“ (Solist Christoph Eß) wurden in der Fachpresse mit Bestnoten ausgezeichnet. In den kommenden Jahren wird das Orchester alle Sinfonien Mozarts aufnehmen.

Teamgeist, Frische und unbändige Spielfreude prägen das Folkwang Kammerorchester Essen, das damit ein ideales Umfeld für junge Gastkünstler sowie aufstrebende Dirigentinnen und Dirigenten ist. Auch die einzelnen Ensemblemitglieder selbst zeigen ihre hohe künstlerische Qualität regelmäßig in solistischen Auftritten während der Konzerte.

Wesentliche Säule des Orchesterprofils ist neben der Jugendarbeit mit Probenbesuchen, Familien- und Generationenkonzerten auch die Kommunikation zwischen Orchester und Publikum: Gesprächskonzerte, Künstler-Interviews, fundierte Moderationen und Werkstattgesprächen geben vielseitige Einblicke in den Entstehungsprozess eines Konzerts und ermöglichen neue Hör-Erfahrungen. So ist das Publikum ganz nah dran am Konzertgeschehen.